Schabbat Shalom - 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Schabbat Shalom - 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

JLID - Gottes Wille für diese Stunde

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Welche Aufgabe, welche Funktion kommt den Religionen dieser Welt zu? Wie unterscheiden sie sich untereinander und welche Rolle nimmt der jüdische Glaube, nimmt die jüdische Religion ein?

JLID - Rückkehr duch Umkehr

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Welches ist die richtige, die beste Art und Weise, Gott zu würdigen, Gott zu dienen? Gibt es Vorschriften und Regeln, die wirklich helfen, den richtigen Weg zu finden? Und was ist eigentlich "richtig"?

JLID - Dem Menschen dienen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Bedeutung der Nächstenliebe kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Welche wichtige Bedeutung die gelebte Mitmenschlichkeit gerade im Judentum einnimmt, darum geht es in den heutigen Texten.

JLID - Tierschutz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Können Tierschutz und Tierversuche Hand in Hand gehen? Was sagt der jüdische Glaube zum Umgang mit den Tieren? Sind Tierversuche religiös zu rechtfertigen?

JLID - Alles hat seine Zeit

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Für was betet eigentlich Gott? Und warum betet er überhaupt, wenn er doch allmächtig ist? Und darf Zorn zu seinen Gefühlsäußerungen gehören? Antworten und Anregungen zum Weiterdenken hören Sie in dieser Episode.

JLID - Ihr Weisen, gebt Acht

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Gespräche könnten ein Weg des ruhigen Austausches sein. Viel zu häufig werden aus Gesprächen aber Diskussionen, regelrechte Wortgefechte. Dies ließe sich vielleicht ändern, wenn wir unsere Haltung zur Wahrheit ändern würden.

JLID - Wahrheit oder Lüge

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was ist wahr und was ist falsch? Was ist eine Täuschung und was stimmt wirklich? Und wie ist das Eine vom Anderen zu unterscheiden?

JLID - Versage Dir nicht das Gute

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Geschichte des jüdischen Volkes ist über Jahrhunderte und Generationen hinweg von sehr viel Leid, Traurigkeit und sogar Verzweiflung geprägt. Aber Jüdinnen und Juden haben einen erstaunlichen Weg gefunden, damit umzugehen.

Über diesen Podcast

Die erste urkundliche Erwähnung jüdischen Lebens auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands stammt aus dem Jahr 321 n.Chr. – deswegen wird in diesem Jahr das Jubiläum begangen.

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüdinnen und Juden dazu in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks, dem Begabtenförderungswerk der jüdischen Gemeinschaft in Deutschland, teilen mit uns ihre Gedanken zum Schabbat und zum jüdischen Leben in Deutschland.

Auf der ganzen Welt ist für Jüdinnen und Juden der Schabbat der Ruhetag. Er beginnt am Freitag mit Sonnenuntergang und endet am Samstagabend. An diesem Tag kommen Familie und Freundinnen und Freunde zusammen, der Tag ist ganz der Ruhe gewidmet.

„Schabbat Shalom“ – „Einen friedlichen Schabbat“ – ist der traditionelle Gruß für Jüdinnen und Juden.

Die Sendereihe wird freundlich unterstützt durch:

- ELES - Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk e.V.
- Ministerium für Wissenschaft und Kultur des Landes Brandenburg
- F.C. Flick Stiftung gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Intoleranz
- Erzbistum Berlin
- EKBO – Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
- Domradio
- Evangelische Akademie zu Berlin
- Der Antisemitismus-Beauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland

von und mit Diverse

Abonnieren

Follow us